Hauttumorzentrum.de

19.-21. September 2013 – 31. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC), Tübingen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

von 19. bis 21. September 2013 findet in Tübingen die 31. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC) statt.

„Faszination Dermatochirurgie“ soll nicht nur die Künstler, sondern auch die jungen Kolleginnen und Kollegen ansprechen. Sie sind herzlich eingeladen, aktiv an der Tagung teilzunehmen. Wir bitten Sie, Ihre Ideen und Visionen in Form von Vorträgen, Videoclips oder Postern einzubringen.

Um live dabei zu sein wird Ihnen unter „meine interessanteste Operation“ die Möglichkeit geboten, Kurzvideos zu präsentieren für ein Podium mitinterkollegialem Austausch.

Möglichst vielfältige faszinierende Aspekte der Dermatochirurgie sollen während der Tagung gemeinsam erlebt werden, von der Praxis bis in die Universitäts-Klinik.

Herzlich eingeladen sind auch die assoziierten Berufe, die sich in einem gesonderten Forum austauschen, fortbilden und gleichzeitig aktiv an der Tagung beteiligen können.

Die dritte Neuerung „Aus der Praxis für die Praxis“ ist, neben dem wissenschaftlichen Programm, ein gezielt praxisorientiertes Weiterbildungsseminar, das den direkten praktischen Bezug von dermatochirurgischer Kompetenz demonstriert und insbesondere niedergelassene Kollegen ansprechen soll.

 

Auf Ihr Kommen freuen wir uns sehr!

Gesellschaftlich finden Sie neben einer Stadt mit der höchsten Lebensqualität ein attraktives

Rahmenprogramm zum Austausch.

 

Prof. Dr. M. Röcken

PD Dr. H.-M. Häfner

 

Weitere Informationen …

Autor: Dr. med. Thomas Eigentler

thomas.eigentler@med.uni-tuebingen.de | Tel. ++49 7071 29 85748

Kommentare sind geschlossen.